PLATH AG

Jamming

AJS-40C Kompaktes automatisches Kommunikationsstörsystem

30 bis 500 MHz

Ermöglicht Störungen von Schnellfrequenztrichtern

Das kompakte automatische Kommunikationsstörsystem AJS-40C arbeitet im VHF/UHF-Bereich mit einer maximalen HF-Ausgangsleistung von 300 W.

Mit einer momentanen Bandbreite von 40 MHz (optional bis 200 MHz) und einer schnellen Reaktionszeit eignet sich das AJS-40C ideal zur Spektrumüberwachung, Signalerfassung und für schnell reagierende Störungen. Es stehen automatische und manuelle Störungsmodi zur Verfügung, die Schmalband- sowie Breitband Störsignale anwenden. Das AJS-40C kann dank des stabilen Transportkoffers flexibel eingesetzt werden.

AJS-40P Portables automatisches Kommunikationsstörsystem

30 bis 500 MHz

Portables automatisches Störsystem komplett mit Tablet-PC für die Systemsteuerung, omnidirektionaler RX/TX-Antenne und Rückentrage

Das portable automatische Kommunikationsstörsystem AJS-40P ermöglicht Störungen und arbeitet im VHF/UHF-Bereich mit einer maximalen HF-Ausgangsleistung von 100 W.

Mit einer momentanen Bandbreite von 40 MHz und einer schnellen Reaktionszeit eignet sich das AJS-40P ideal zur Spektrumüberwachung, Signalerfassung und für schnell reagierende Störungen. Es stehen automatische und manuelle Störungsmodi zur Verfügung, die Schmalband- sowie Breitband Störsignale anwenden. Aufgrund des moderaten Gewichts und kompakten sowie robusten Designs kann das AJS-40P leicht mittels der mitgelieferten Rückentrage transportiert werden.