PLATH AG

  • Exzellenz in Aufklärung

  • Schweizer Qualität

  • Exzellenz in Aufklärung

  • Schweizer Präzision

Historie der PLATH AG

Die PLATH AG wurde 2006 durch die beiden deutschen Firmen PLATH GmbH und PROCITEC GmbH gegründet. Seitdem hat sich die PLATH AG von einem Software-Anbieter und Schweizer Kundendienstzentrum zu einem weltweiten Anbieter von Lösungen für Fernmeldeaufklärung, elektronische Kampfführung und Intelligence Collection Management entwickelt.

Einige Höhepunkte aus der Historie der PLATH AG sind:

2006 Gründung in Bern
2010 1. Berner RF-Day, organisiert in Zusammenarbeit mit National Instruments. Seitdem hat sich diese jährliche Veranstaltung zu einer etablierten Informations- und Netzwerkplattform für Experten aus dem Hochfrequenzbereich entwickelt.
2011 Gründung der Niederlassung in Zürich, Aufbau eines Expertenteams für Signalanalyse und Signalverarbeitung in Zürich
2011 “Best Paper Award” für das Universal Signal Center (LabVIEW) von der PLATH AG während der NI Days 2011
2012 Aufbau eines Java-Entwicklungsteams in Bern
2013 Umfirmierung zu PLATH AG
2013 Zertifizierung nach ISO 9001
2013 Aufbau eines Kompetenzzentrums für Störung von Kommunikation sowie Aufklärung ziviler Kommunikation in Bern